Es gibt Bereiche, die einen eisernen Griff erfordern.

Und dieser eiserne Griff ist in keinem anderen Geschäfsbereich so wichtig wie im Rechnungswesen: Kontrolle und Überblick sind alles, Nichtwissen und Versehen können Sie teuer zu stehen kommen. Die Anforderungen an eine Buchhaltungssofware sind hoch.

Diese Anforderungen erfüllt das Modul Rechnungswesen optimal. Sie erhalten sofort die benötigten Informationen. Genau dann, wenn Sie sie brauchen. Ganz komfortabel über eingebaute Automatismen:
Leistungsfähige Reports und Analysefunktionen liefern Ihnen auf Knopfdruck Bilanzen und Kennzahlen, die integrierte Kostenstellen- und Kostenträgerrechnung zeigt Ihnen, wo welche Kosten angefallen sind, und die Liquiditätsübersicht deckt bereichsübergreifend Rechnungswesen und Warenwirtschaf ab und gibt Ihnen jederzeit Auskunf über den Zu- und Abfluss von Geldmiteln.

Sie benötigen die komplete Klaviatur?
Entspannen Sie sich: Buchhaltung, Zahlungsverkehr, Bilanzierung, Kostenrechnung und Anlagenbuchhaltung sind im Modul Rechnungswesen professionell abgedeckt.

Sie wollen Zahlungsausfälle vermeiden? Voilà: Das System erstellt Mahnungen für säumige Kunden ganz automatisch.

Und dann keine Arbeit mehr damit haben? Bite schön: Zahlungseingänge werden sofort eingelesen und die zugehörigen offenen Posten automatisch ausgeglichen.

Sie möchten gesetzlich abgesichert sein? Aber sicher doch: Änderungen (zum Beispiel GoBD, ELSTER,EU-Meldungen) werden pünktlich per Update integriert*.

Sie benötigen eine getrennte Buchhaltung für mehrere Tochterfrmen, Geschäfsbereiche oder Filialen? Da hätten wir etwas: ein mehrmandantenfähiges Modul mit Buchungs- und Auswertungskreisen.

Das Modul Rechnungswesen bietet Ihnen das komplete Leistungsspektrum der modernen Buchhaltung – und damit den vielleicht entscheidenden Wetbewerbsvorteil.

* Gegebenenfalls in Verbindung mit entsprechenden Zusatzmodulen.

NACH_OBEN