Das Programm eignet sich vor allem für Artikel, die in Kleinserien oder als Einzelteil gefertigt werden. Auch Fremdarbeitsgänge können bearbeitet werden. Besonders hervorzuheben ist die Möglichkeit, das Produktionsmodul der Classic Line mit einer Betriebsdatenerfassung zu verbinden. Damit fließen die Daten der Produktion detailliert in die Vor- und Nachkalkulation der Aufträge und Produkte ein. Das Modul Produktion beliefert das Modul Lohn & Gehalt mit Daten für die Mitarbeiterabrechnung.

    NACH_OBEN